„Herzlich Willkommen an der Mäuseschule!“

Über uns

Seit nunmehr 25 Jahren bieten wir als freier Träger an der Mäuseschule eine abwechslungsreiche und auf die Bedürfnisse der Kinder abgestimmte Kurzzeitbetreuung von 11.30 bis 14.00 Uhr. Die mit Schulfreundinnen und -freunden außerhalb des Unterrichts verbrachte Zeit ist wichtig für die Entwicklung des Sozialverhaltens der Kinder und verschafft den Eltern Freiräume bis zum späten Mittag.

Die multifunktionalen Räume des „oberen und unteren ABC“ befinden sich im Erd- und Obergeschoss direkt neben Schulgebäude. Hier haben die Kinder der Klassen 1 bis 4 vielfältige Möglichkeiten: Sie können spielen, kreativ arbeiten, basteln, seidenmalen oder werken, auf den Lesesofas zur Ruhe kommen oder die Hausaufgaben erledigen. Das geschützte und weitläufige Außengelände der Schule, das von OGS- und ABC-Kindern gemeinsam genutzt wird, bietet viel Platz zum Toben, Tischtennis- und Fußballspielen sowie zum Klettern und Schaukeln.

Konzept

Wir verfolgen ein offenes Konzept. So gibt es z.B. keine vorgegebenen Abholzeiten. Die Eltern entscheiden individuell und flexibel, wann ihr Kind den ABC verlässt. Außerdem haben wir keine feste Gruppeneinteilung. Nach der Anmeldung im Ranzenzimmer können die Kinder frei entscheiden, wo, mit wem und mit was sie am liebsten ihre Zeit verbringen. Unser Team macht immer wieder kleine strukturgebende Angebote für eine gemeinsame Aktivität. Aber auch hier gilt das Prinzip der Freiwilligkeit.

Durch die unterschiedlichen Ankunftszeiten der einzelnen Jahrgänge und Klassen sowie die flexiblen Abholzeiten jedes einzelnen Kindes ergeben sich stets neue Impulse und veränderte Gruppenkonstellationen, von denen alle profitieren. Ein Besuch der Freundinnen und Freunde in der OGS ist ebenfalls möglich.

Dieses gemeinsame Spielen mit Kindern verschiedener Alters- und Betreuungsgruppen ist für alle eine Bereicherung und stärkt das Gemeinschaftsgefühl.

An unseren Basteltischen gibt es allerhand Kreatives zu tun.

Wir malen, schneiden, kleben mit bunten Pappen, Federn, Wolle, Filz, Bügelperlen, Glitzersteinen und vielem mehr. Und manchmal entstehen auch einfach aus Toilettenrollen oder Konservendosen tolle Eigenkreationen.    

Regelmäßig bieten wir kleine Projekte an, wie z.B. Kissen nähen, Seidentücher batiken oder Leinwände bemalen.

Schuhe aus und rein in eine neue Welt. Auf dem Legoteppich braucht man keine Wände, um ungestört zu sein. Denn im Spiel mit den kleinen bunten Steinen kann man schnell vergessen, was um einen herum passiert.

Selbstentwickelte Raumschiffe fliegen durch die umgebaute Polizeistation – hier ist alles möglich.  Wir freuen uns immer auf neue Exponate in der „Lego-Ausstellung“.

Team

Unser Pädagogisches Team verfügt über vielfältige Erfahrungen in der Kinder- und Jugendarbeit und setzt stets die Bedürfnisse jedes einzelnen Kindes in den Focus seiner pädagogischen Arbeit. So basieren unsere verschiedenen Angebote auf den Interessen der Kinder und sollen von ihnen mitbestimmt und mitgestaltet werden. Es gilt uneingeschränkt das Prinzip der Freiwilligkeit.

Bereits seit mehreren Jahren führen Katja Strathoff und Birgit Veith als Vorstand die Geschäfte des Vereins.

Katja Strathoff ist verantwortlich für die Bereiche Finanzen und Personal. Birgit Veith ist Ansprechpartnerin für die An- und Abmeldungen sowie zuständig für den Kontakt zur Schule und OGS.

Birgit Veith, Katja Strathoff

ABC-Team und Vorstand beantworten gerne Ihre Fragen rund um unsere Elterninitiative und die Betreuung im ABC. 

Anmeldung

Die Anmeldung für die Betreuung in der Übermittagsbetreuung des ABC e.V. erfolgt ausschließlich über den Vorstand. Das entsprechende Anmeldeformular bekommen Sie direkt bei der Anmeldung an der Schule. Darüber hinaus kann es hier heruntergeladen werden. 

Die Anmeldung ist zunächst unverbindlich. Über die Vergabe der freien Plätze entscheidet ein Aufnahmegremium, welches paritätisch aus Vorstand, pädagogischem Team und Eltern besetzt ist. Während des Vergabeverfahrens sind wir im permanenten Austausch mit der OGS, um die bestmögliche Lösung für die Familien zu erzielen. 

Die Aufnahme in den ABC ist an keine Bedingung wie z.B. die Berufstätigkeit geknüpft. Mitglied können alle Familien werden, die unser pädagogisches Konzept und das Betreuungsangebot unterstützen. Einzig die vorhandene Raumkapazität begrenzt die Kinderzahl im ABC.

Anmeldeschluss ist immer der 15. März des jeweiligen Schuljahres. Die Anmeldung kann persönlich im ABC abgegeben oder in den Briefkasten an der Vilicher Str. 4 eingeworfen werden. Erst nach dieser Frist beginnt das Vergabeverfahren. Der Zeitpunkt der Anmeldung ist hierbei nicht entscheidend. Anmeldungen, die jedoch nach der Anmeldefrist oder im laufenden Schuljahr eingereicht werden, können nur berücksichtigt werden, wenn noch Plätze frei sind.

Beiträge

Der ABC wird durch Mitgliedsbeiträge sowie öffentliche Zuschüsse der Stadt Bonn finanziert.

Der Monatsbeitrag beträgt aktuell unabhängig von den tatsächlich in Anspruch genommen Betreuungstagen: 45 € pro Kind.

Dieser Beitrag beinhaltet auch die Kosten für den Snack – bestehend aus frischem, jahreszeitlichem Obst und Gemüse- Bastelmaterialien sowie die zusätzliche wöchentliche Reinigung der ABC Räume. Er wird monatlich per Lastschriftverfahren eingezogen. Eine Erteilung des SEPA – Lastschriftmandats ist somit Voraussetzung für einen Betreuungsvertrag. Bei Verträgen, die zu einem neuen Schuljahr beginnen, ist der erste Beitrag für den Monat August fällig.

Hinzu kommt ein jährlicher Mitgliedsbeitrag in Höhe von: 20,00 €

Die Beantragung der Mitgliedschaft in der Elterninitiative „ABC e.V.“ ist ebenfalls Voraussetzung für die Betreuung Ihres Kindes im ABC.

Downloads

Verträge

Aufnahmebogen

Satzung

Datenschutzerklärung

Änderungsmitteilung

SEPA-Lastschriftmandat

Kontakt

 

Wenn Sie Fragen haben oder den ABC näher kennenlernen möchten, können Sie gerne bei uns vorbei schauen oder den Vorstand ansprechen.

ABC-Betreuung:

ABC e.V. Elterninitiative
an der GGS Arnold-von-Wied
Vilicher Straße 4
53225 Bonn
Tel.: 0228 – 465630

Vorstand:

Katja Strathoff
katja.strathoff@abc-maeuseschule.de
Tel.: 0228 – 2270590
(Finanzen und Personal)

Birgit Veith
birgit.veith@abc-maeuseschule.de
Tel.: 0228 – 4103670
(An- und Abmeldungen sowie Kontakt zur Schule)